Nachhaltigkeit

ist ein Handlungsprinzip zur Ressourcen-Nutzung, bei dem die Bewahrung der wesentlichen Eigenschaften, der Stabilität und der natürlichen Regenerationsfähigkeit des jeweiligen Systems im Vordergrund steht.

Nachhaltig ist eine Entwicklung, „die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und ihren Lebensstil zu wählen.“ (Brundtland Bericht, 1987)

In diesem Sinne versucht die Richter GmbH ihr Handeln und Ihren Einsatz von Ressourcen zu optimieren. Hier arbeiten wir mit unserem Partner Vaillant und der Leuphana Universität in Lüneburg zusammen. Unsere Prokuristin Maren Leuschner hat dort ihren MBA im Bereich des Nachhaltigkeitsmanagments erworben und setzt ihr Wissen ständig in unserem Unternehmen ein, um unsere Prozesse und unsere Materialwirtschaft sowie unser soziales Auftreten nachhaltig zu gestalten.