Was kostet ein neues Bad?

Damit Sie einschätzen können, was bei einer Badsanierung finanziell auf Sie zukommt, finden Sie hier Beispielpreise für verschiedene Bad-Typen, eine Beispielrechnung für die Sanierung im Segment Komfort-Bad sowie Preise für eine reine Planung ohne Ausführung der Leistungen. Sie haben Fragen oder wünschen ein individuelles Angebot? Rufen Sie uns an: 0581 – 2969.

Beispielpreise für Badumbau/-sanierung Standard bis Luxus:

(Erfahrungswerte für ein deutsches Durchschnittsbad von ca. 6 – 8 qm Größe)

  • STANDARD: 12.500 – 15.000 €
  • einfache Ausstattung mit einem Wand-WC
  • Waschtischanlage ohne Möbel
  • Duschwanne (auch bodengleich) oder Badewanne mit gerahmter Glasabtrennung (Standard-Hausmarkenprogramm der Lieferanten)
  • einfache Badheizkörper
  • Planung: max. einfache Grundrisszeichnung

  • KOMFORT: 15.000 – 20.000 €
  • gehobenere Ausstattung mit einfachen Markenarmaturen und Porzellan oder mittlere Preisklasse der Hausmarken des Großhandels
  • normal-Badewanne und Duschanlage mit z. B. Kopfbrause und teilgerahmter Duschkabine
  • spülrandlose WC-Anlage wandhängend
  • Waschtischanlage mit Spiegel und ggf. Unterschrank
  • einfache Badheizkörper
  • Planung: Grundrisszeichnung mit 3D-Planer

  • PREMIUM: 20.000 – 30.000 €
  • Markenarmaturen oder gehobene Hausmarken
  • Badewannen in Sonderbauform und großzügige Duschbereiche mit rahmenlosen Glaslösungen
  • Waschtischinstallationen, z. B. auf Möbelplatte und Aufsatzschale
  • Wand-WC-Anlagen mit exklusiverem Design oder Dusch-WC bzw. Bidet-Anlagen
  • Badmöbel und aufwändigeres Fliesendesign
  • Schöne Badheizkörper oder Fußbodenheizung
  • Planung mit 3D-Planer, verschiedene Ansichten
  • Hinweis: Bei Kombination aller Möglichkeiten kann sich ein Preis im Bereich Luxus-Segment ergeben.

  • LUXUS: ab 30.000 €
  • Naturstein
  • freistehende Badewannen oder Whirlpool
  • Dampf- oder finnische Sauna
  • hochwertige Designer-Produkte
  • Planung mit 3D-Planer, „Live“-Präsentation und auf Wunsch Bilder der Planung in Fotoqualität
  • Besonders bei großen Bädern ergeben sich fast unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten.

Beispielrechnung Komfort-Bad

Demontage und Entsorgung: 1.500 €
Die vorhandenen Badgegenstände ausbauen. Stemmarbeiten und Entsorgung des Altmaterials.

Rohrmontage: 3.250 €
Anpassung und ggf. Erneuerung der Rohre für das neue Bad.

Fertigmontage: 6.500 €
WC-Anlage spülrandlos, Dusche bodengleich, Waschtischanlage mit Unterschrank und Badheizkörper. Montage der neuen Objekte.

Fliesenleger: 4.500 €
Ggf. Altfliesen demontieren. Vorarbeiten, neue Fliesen einbauen.

Elektroarbeiten: 725 €
Anpassung der vorhandenen Elektrik, z. B. für einen Lichtspiegel.

Malerarbeiten: 800 €
Gestaltung der nicht gefliesten Bereiche.

GESAMT: inkl. MwSt. 17.250 €

Preisbeispiele nur Planung (ohne Ausführung der Leistungen):

Einfacher Grundriss mit Planungsprogramm: 100 €

Exposé mit verschiedenen Ansichten: 250 €

Montagemaße und Unterlagen: 80 €

Beratungs- und Vor-Ort-Termin im Landkreis Uelzen: 75 €

Bitte beachten Sie:

Diese Beispielpreise dienen einer ersten Orientierung. Die Komplettpreise variieren je nach Größe des Bades, auch die Anzahl der benötigten Gewerke kann den Preis erheblich beeinflussen. Wie alt ist das Gebäude und wie ist der Zustand der vorhandenen Installationen? Sollen ein neues Fenster oder neue Decken eingebaut werden?

Damit Sie vor der Sanierung genau wissen, was auf Sie zukommt, beraten wir Sie umfassend und seriös und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen, den Partnergewerken und Lieferanten ein für Sie maßgeschneidertes Angebot. Sprechen Sie uns an: Tel. 0581 – 2969.